Parodontitis: Zahnbestand sichern

Für gesunde Zähne ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die so genannte Parodontitis -  können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen. Damit das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer Therapie ein, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.

 

Zu unserer Parodontitis-Behandlung gehört

  • Der Prodontale Screeningtest - eine Kassenleistung alle 2 Jahre - kurz PSI
  • Professionelle Zahnreinigung - PZR
  • Systematische Behandlung von Zahnbetterkrankungen - kurz PAR, dann, wenn ein schwerer Erkrankungszustand erreicht ist, der sich mit der PZR alleine nicht mehr zu beherrschen ist. Unter Umständen auch der Einsatz von Antibiotika.